Spaziergang durch die Geschichte der Mauer
Mauerweg in Berlin

Auf ca. 160 Kilometern führt der Berliner Mauerweg um Berlin und kennzeichnet so den ehemaligen Verlauf der Grenze zwischen Ost- Und West-Berlin

Direkt vom Akademie Hotel Berlin-Pankow erreicht man in 2 Geh-Minuten die Straße "Am Bürgerpark", die den Mauerweg markiert. Von hier aus gehen Sie Richtung Süd-Osten. An wichtigen Stellen des Mauerpark-Wegs werden Sie immer wieder Wegweiser sehen. Gelegentlich ist auch die Verwendung der Google-Karte des Berliner Landesportals hilfreich.

Vom Bürgerpark Park zum Mauerpark im Prenzlauer Berg

kirschbaeume mauerweg pankow

In der Nähe des S-Bahnhof Wollankstraße ist der Mauerweg von wunderschönen Kirschbäumen gesäumt. Der Weg führt vorbei an dem ehemaligen Grenzübergang an der Bornholmer Brücke bis hin zum Mauerpark. An den Wochenenden und oft auch Wochentags wird der Mauerpark zum beliebten Treff im Prenzlauer Berg. Man trifft sich, entspannt oder schaut bei den vielen kleinen Kunstacts zu, die sich über den Park verteilen. Am Sonntag findet ab morgens hier auch ein beliebter Trödelmarkt statt.

 

Von der Bernauer Straße zum Nordbahnhof

bernauer strasseAm Südende des Mauerparks geht es weiter entlang der Bernauer Straße bis zum Nordbahnhof. Hier beginnt auch das Gelände der Gedenkstätte Berliner Mauer. Über ca. einen Kilometer kann anhand von Tafeln mit Bilder und Texten die Geschichte der Berliner Mauer nachvollzogen werden.

Go To Top